Sprachpaket herunterladen windows 7

Der einzige Zweck von Vistalizator besteht darin, Ihnen die Installation eines zusätzlichen MUI-Sprachpakets auf Ihrer Version von Windows Vista oder 7 zu ermöglichen, wenn es es offiziell nicht unterstützt und das One Pack-Limit außer Kraft setzt. Wie Sie aus dem Namen erkennen können, wurde das Programm für Vista entwickelt, ist aber jetzt vollständig aktualisiert und kompatibel mit Windows 7 Service Pack 1, einschließlich 32-Bit- und 64-Bit-Versionen. Language Packs ändern nur das System und Internet Explorer. Sie haben keinen Einfluss auf die Sprache in den Menüs und Dialogen anderer Einzelanwendungen. Zum Glück, wenn Sie kein Ultimate- oder Enterprise Windows-Benutzer sind, müssen Sie sich keine Gedanken über das Formatieren des Laufwerks, die Neuinstallation von Fenstern oder die Suche nach der Windows-Installationsdiskette und dem echten Product Key machen, da es eine Möglichkeit gibt, dieses Problem zu umgehen. Verwenden Sie einfach ein Programm namens Vistalizator. Wenn Sie nur die Übersetzungen von Windows- oder Office-Menüelementen von einer Sprache in die andere benötigen, versuchen Sie es mit der Terminologiesuche des Microsoft Language Portals. Beachten Sie, dass Sie die Sprache dieser Seite auch oben rechts ändern können: Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihre Windows 7- oder Vista-Sprache mit Vistalizator ändern können. Language Packs sind groß! Das Herunterladen und Installieren kann einige Zeit in Anspruch nehmen: Windows 7 Service Pack 1 Language Packs herunterladen: Die Sprachpakete werden verwendet, um die Sprache des Betriebssystems zu ändern, standardmäßig ist die Sprache des Betriebssystems Englisch. Wir können die anderen Sprachen manuell installieren.

Die Sprachpakete für Windows 7 Service Pack 1 sind jetzt verfügbar. Diese Sprachpakete können nur auf Computern mit Windows 7 Ultimate Service Pack 1 (SP1), Enterprise (SP1) oder Professional heruntergeladen und installiert werden. Andere Ausgaben des Betriebssystems wie Home oder Starter können die Sprache mit diesen Sprachpaketen nicht ändern. Für chinesische Menüs und Dialogfelder in MS Office (Word, Excel usw.) müssen Office Language Packs separat erworben werden. Andere Software-Unternehmen (wie Adobe) können den Kauf von völlig separaten Editionen für jede Sprache verlangen, wenn überhaupt verfügbar. Vielen Dank Raymond für Vistalizator wieder auf mich aufmerksam gemacht. Ich dachte, es würde sehr schwer sein, meinen deutschen Laptop ins Englische zu sortieren, aber mit Hilfe Ihrer Links zu Vistalizator und den Sprachpaketen war es ein Stück Kuchen. Ich habe sie auf meinen Desktop heruntergeladen und sie auf eine Festplatte gelegt dauerte weniger als 10 Minuten-Danke wieder diese Seite rockt. Wir können auch die unerwünschten Sprachpakete im Windows Update ausblenden, nachdem wir das gewünschte Sprachpaket installiert haben.

Zum Ausblenden der unerwünschten Sprachpakete: Ich habe eine neue Sprache (Hebräisch) über Vistalizator installiert, aber die Sprache wird nicht in der Sprachleiste angezeigt, daher kann ich sie nicht auswählen, wenn ich z. B. hebräische Zeichen in ein MS Word-Dokument eingeben möchte. Hat jemand einen Tipp zu bieten? Wir können auch die Sprache der Windows 7 SP1-Schnittstelle in die Sprache unserer Wahl ändern, wenn Sie ein Language Pack installieren. Sie lassen auch verschiedene Benutzer verschiedene Sprachen auswählen, wenn sie einen Computer freigeben. Beispielsweise entscheidet sich einer von ihnen dafür, die Menüs, Dialogfelder und anderen Text in Japanisch anzuzeigen, und der andere Benutzer kann den gleichen Inhalt auf Französisch anzeigen. Sprachpakete oder MUI-Pakete werden verwendet, um die Standardsprache von Windows 7/8 in eine Sprache Ihrer Wahl zu ändern. Wenn Sie beispielsweise das traditionelle chinesische Sprachpaket herunterladen und installieren, werden alle Menüs und Optionen in Windows 7/8 in straditional Eslchinesisch übersetzt. Hinweis: Internet Explorer Language Packs wurde ein oder zwei Jahre nach der Veröffentlichung von Windows Vista als separate Downloads angezeigt. Ich vermute, dass dies auf ein Urteil der Europäischen Kommission zurückzuführen war, das eine stärkere Trennung zwischen system- und IE-Informationen vorschreibt, aber wenn Sie dies lesen, hat Microsoft möglicherweise eine Möglichkeit ausgehandelt, die Downloads erneut zu kombinieren.